Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Tiefdruck

Der Tiefdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die druckenden Elemente vertieft liegen. Die Vertiefungen, in denen sich die Druckfarbe befindet, nennt man Näpfchen. Die nichtdruckenden Elemente werden als Stege bezeichnet. Beim Druckvorgang wird der Druckformzylinder mit Farbe überzogen und die überschüssige Farbe mit einem Rakel abgestreift. Dadurch befindet sich die Druckfarbe nur noch in den Näpfchen, also in den vertieften Bereichen des gravierten Druckformzylinders, die dann letztlich drucken. Durch Pressdruck erfolgt die Übertragung der Farbe auf das zu bedruckende Material. Die Übertragung der Farbmenge ist abhängig von der jeweiligen Tiefe der gravierten Näpfchen.

Druckplattenherstellung für alle Druckverfahren

Kontakt

KORN-KLISCHEE GMBH
AM MITTELFELDE 51
37120 BOVENDEN

+49 (0) 5594 - 93094 116
+49 (0) 5594 - 93094 222
info@korn-klischee.de

Karte / Anfahrt